Garten-News

19.05.2010 - 08:12 Uhr

Kübelpflanzen, die zu Stil und Haustyp passen

Hauseingang.
Bild: floradania.

Die Eingangspartie ist der Willkommensgruß des Hauses. Die meisten Menschen möchten den Kübel vor der Wohnungstür so persönlich und individuell wie möglich gestalten.

Lifestyle-Experte Niels Erik Folmann, in Dänemark bekannt aus dem Fernsehprogramm "Kennen Sie den Typ?", glaubt, dass in den letzten Jahren eine Bewusstseinsänderung eingetreten ist, wie Pflanzen aufgefasst und als Elemente der Raumumgebung verwendet werden.

"Während die ältere Generation damit aufgewachsen ist, in Pflanzen etwas Statisches zu sehen, das man durch Pflege in Form halten muss, haben die jüngeren Konsumenten neue und andere Möglichkeiten entdeckt, Pflanzen und Blumen einzusetzen: Indem man diese selbst Medium sein lässt –  z.B. in Form großer, dicht bepflanzter Kübel an der Wohnungstür – mit denen man sich in Szene setzen kann," erklärt Lifestyle-Experte Niels Erik Folmann und meint: "Man möchte gerne seine Gastfreundschaft ausdrücken, und wenn der Hauseingang mit etwas Grünem, Blühendem geschmückt wird, fühlen sich Gäste automatisch willkommen. Die Kultur des Gäste-Empfangens ist ein roter Faden im Lebensstil der modernen Familie. Wenn z.B. die Eltern der Spielkameraden kommen, um ihre Kleinen abzuholen, werden sie ganz natürlich in die Wohnung eingeladen. Das Willkommenssignal wird aber schon an der Tür ausgesendet."


 
hosting by ...kataplonk.de - Datentechnik | Datenschutz | Impressum