Grabpflege und Grabneugestaltung

Unser Beitrag zur Landesgartenschau in Papenburg 2014. Mustergrabaustellung: Die letzte Überfahrt
Ein Grab ist nicht nur letzte Ruhestätte, sondern vor allem auch Zeichen lebendiger Erinnerung. Ort des Zwiegesprächs mit Angehörigen und Freunden, lange über den Tod hinaus. Dabei ist die Grabgestaltung in Ihrer Gesamtheit sichtbaren Ausdruck für unvergängliche Wertschätzung und die enge Verbindung zum Verstorbenen.

Wir pflegen Gräber auf den Friedhöfen in Augustfehn, Apen, Vreschen Bokel, Detern, Nordloh, Barssel, Ihausen und Westerstede. Ebenso bieten wir individuelle Grabneuanlagen nach Ihren wünschen an.
In unserem Betrieb haben wir einige Mustergrabanlagen für Sie angelegt.

Wir erstellen Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot zur Grabpflege oder Grabneuanlage. Sprechen Sie uns an! Wir sind unter der Telefonnummer 04489 1442 oder per Mail unter info@blumen-klefer.de zu erreichen


Grabpflege

Ihre Grabstelle in guten Händen. Damit die Grabstelle Ihrer Angehörigen immer gepflegt aussieht, bieten wir Ihnen die umfassende jährliche Grabpflege mit Jahreszeitlicher Wechselbepflanzung. Zur gärtnerischen Pflege gehört das wir die Grabstelle regelmäßig säubern, Verblühtes entfernen, Unkraut beseitigen, die Pflanzen auf dem Grab gärtnerisch korrekt beschneiden und selbstverständlich gießen und düngen.


Dauergrabpflege mit der Nordwestdeutschen Treuhandstelle

Der Film zur Dauergrabpflege
Sie wissen nicht wer sich später um das Grab kümmert oder möchten Familienangehörige nicht mit einer späteren Grabpflege belasten? Sie möchten aber sicher sein dass das Grab auch in Zukunft nach Ihren Wünschen gestaltet und gepflegt wird?

Wir arbeiten mit der Treuhandstelle für Dauergrabpflege in Bremen zusammen.

Sie schließen mit uns einen Dauergrabpflegevertrag , der von der NordwestdeutschenTreuhandstelle für Dauergrabpflege verbürgt wird. Der Vertrag läuft nach Ihren Wünschen über 5, 10, 20 Jahren oder bis zum Ende der Ruhefrist des Grabes. Sie allein bestimmen wie das Grab gesteltet und gepflegt wird.

Die Kosten richten sich über die gesammte Laufzeit nach den heutigen Preisen. Der von Ihnen eingezahlte Betrag wird von der Treuhandstelle für Dauergrabpflege verwaltet und festzinslich bei der Sparkasse Bremen angelegt.
So werden zukünftige Preissteigerungen durch Zinserträge
aufgefangen.


Ihr Geld bleibt nicht in unserer Gärtnerei, sondern wird in einem eigenen Fond der Nordwestdeutschen Treuhandstelle verwaltet. Daraus werden unsere Leistungen nur dann bezahlt, wenn wir Ihr Grab vertragsgemäß pflegen und gestalten. Ebenso werden wir von der Treuhandstelle jährlich kontrolliert und jedes unserer Gräber einzeln besichtigt. Sollte es uns einmal, wieder erwarten nicht mehr geben, sorgt die Treuhandstelle für Dauergrabpflege dafür das ein anderer Fachbetrieb den Vertrag nach Ihren Vorgaben erfüllt.
Sie können Sich also ganz sicher sein. Weitere Infos finden Sie auf der Seite der Nordwestdeutschen Treuhandstelle für Dauergrabpflege. www.Dauergrabpflege-Bremen.de


Schauen Sie sich den Film rechts an - in diesem wird alles genau erklärt.



 
hosting by ...kataplonk.de - Datentechnik | Datenschutz | Impressum