Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Ausschließliche Geltung der AGB von Blumen Klefer:


Für all unsere Lieferungen und Leistungen gelten ausschließlich diese Lieferungs- und Zahlungsbedingungen von Blumen Klefer. Abweichende Bedingungen des Bestellers gelten nur, soweit sie von Blumen Klefer im Einzelfall ausdrücklich und schriftlich anerkannt sind.

2. Preise:


Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung oder des Kaufes. Alle Preise verstehen sich inklusive der jeweils gültigen deutschen gesetzlichen Umsatzsteuer zuzüglich Versandkosten.

3. Vertragsschluss:

Der Vertrag kommt zustande, wenn Blumen Klefer die Bestellung des Kunden bestätigt. Eine Auftragsbestätigung kann telefonisch (mündlich) oder schriftlich (per Post / Fax / Email) erfolgen.

4. Lieferung:

Blumen Klefer liefert Produkte im nahen Umkreis aus. 

5. Versandkosten:

Die Zustellkosten werden je nach Lieferung und Produkt vereinbart.

6. Zahlungsmodus:

Die Waren können Bar, EC-Karte oder per Rechnung bezahlt werden. (Blumen Klefer behält sich vor Zahlung auf Rechnung zu verweigern).
reis

7. Eigentumsvorbehalt:

Sämtliche Liefergegenstände bleiben bis zu ihrer restlosen Bezahlung unser Eigentum.

8. Haftung:

Bei gesetzlich vorgeschriebener verschuldensunabhängiger Haftung (z.B. aus Garantie oder nach Produkthaftungsgesetz) haftet Blumen Klefer unbeschränkt. Bei Schäden an Laib, Leben und/oder Gesundheit ist keine Haftungsbeschränkung gegeben. Bei sonstigen Pflichtverletzungen haftet Blumen Klefer nur für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. Diese Haftungsbeschränkung gilt auch für die gesetzlichen Vertreter, Arbeitnehmer, angestellten Mitarbeiter und Erfüllungsgehilfen von Blumen Klefer.

9. Anzuwendendes Recht/Gerichtsstand:

Für alle Streitigkeiten aus dem Vertrag gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

10. Gesetzliches Widerrufsrecht: Widerrufsbelehrung

a) Widerrufsrecht: Der Kunde kann seine Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder durch Rücksendung der Ware widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform. Die Frist beginnt ferner nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß § 312c Abs. 2 BGB i.V.m. § 1 Abs. 1, 2 und 4 BGB-InfoV sowie der Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB i.V.m. § 3 BGB-InfoV. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

Der Widerruf ist zu richten an:
Blumen Klefer, Stahlwerkstrasse 79, 26689 Augustfehn. Email: info@blumen-klefer.de Fax: 04489 3479

b) Widerrufsfolgen: Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Kann der Kunde die empfangene Lieferung oder Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, muss insoweit Wertersatz geleistet werden. Dies gilt nicht, wenn die Verschlechterung von Waren ausschließlich durch Prüfung der Ware verursacht wurde. Im Übrigen kann der Kunde die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem er die Sache nicht wie sein Eigentum in Gebrauch nimmt und alles unterlässt, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Waren sind zurückzusenden. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für den Kunden mit der Absendung der Widerrufserklärung des Kunden oder der Sache, für Blumen Klefer mit deren Empfang.

Ende der Widerrufsbelehrung

11. Datenschutz

Wir verwenden alle erhaltenen Daten ausschließlich für die Auftragsabwicklung. In diesem Zusammenhang stellen wir Ihren Lieferdaten (Name, Lieferanschrift, in Ausnahmefällen auch die Telefonnummer) unserem Logistikpartner zur Verfügung. Des weiteren nutzen wir die Daten, um unsere Kunden über neue Produkte und Dienstleistungen zu informieren.
Ein Verkauf oder eine Weitergabe von Kundendaten an externe Dritte findet nicht statt. Mit Absenden der Bestellung erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre Daten wie oben beschrieben von uns genutzt werden. Diese Einwilligung können Sie jederzeit schriftlich oder via E-Mail widerrufen.

12. Rechtsgültigkeit/Salvatorische Klausel: Mit Ihrer Bestellung erkennen Sie unsere Geschäftsbedingungen als rechtsverbindlich an. Sollte eine oder mehrere Bestimmungen unwirksam sein, so berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht. Für den Fall, das  die Parteien eine unwirksame Regelung getroffen haben, ist eine neue Regelung zu treffen, die dem, was die Parteien angestrebt haben, am nächsten kommt.





 
hosting by ...kataplonk.de - Datentechnik | Datenschutz | Impressum